FAQ 2017-10-11T13:27:01+00:00

Festival FAQ

Häufig gestellte Fragen

Fragen rund ums Ladies Only Festival

Uns erreichen in jedem Jahr immer wieder ähnliche Fragen zum Ladies Only Festival. Wir haben daher auf dieser Seite die wichtigsten Fragen und Antworten zusammengefasst. Klicken Sie einfach auf die Frage um die entsprechende Antwort zu öffnen.

Sie haben eine Frage, die wir hier nicht beantworten konnten? Dann schreiben Sie uns doch einfach eine Nachricht an info@ladies-only-festival.com.

DATEN UND ZAHLEN ZUM FESTIVAL

Das Ladies Only Festival ist das erste Workshop-Festival Europas exklusiv für Frauen. An vier Tagen werden mehr als 200 Workshops und Seminare in den Bereichen Fitness, Tanz, Gesundheit, Beauty und Wellness angeboten. Shows und Parties an den ersten drei Abenden runden die Festivaltage ab. Premiere war im Januar 2014.

Der Name ist Programm – das Festival ist somit exklusiv für Damen! Die unterschiedlichen Altersstufen, Interessen und sportlichen Niveaus der Gäste ergänzen sich hervorragend, da das Festival-Programm viele verschiedene Workshops bietet. Deshalb ist es auch, unabhängig vom Alter, egal, welche körperliche Fitness Sie derzeit haben – die einzigen Voraussetzungen, die Sie mitbringen sollten, sind Spaß an der sportlichen Betätigung und die Lust, Neues auszuprobieren.

Übrigens: Männer haben zwar als Besucher keinen Zutritt, sind aber zur Durchführung des Festivals hinter den Kulissen unverzichtbar. Deshalb werden Ihnen hin und wieder Trainer, Festivalorganisatoren sowie Mitarbeiter des Europa-Parks begegnen. Aber soweit es uns möglich ist, machen wir Workshops und Abendveranstaltungen zur „männerfreien Zone“!

In den Veranstaltungssälen des Europa-Parks in Rust bei Freiburg. Der Europa-Park ist Deutschlands größter Freizeitpark mit über fünfeinhalb Millionen Besuchern pro Jahr. Das Ladies Only Festival nutzt die Tagungs- und Seminarräume im Confertainment Center sowie den Hotels.

2018: 09.-12. Februar

2019: 01.-04. März

Veranstalter sind die Gutmann Events GmbH & Co. KG in Kooperation mit CORDELL Festival Messe Kongress sowie der Europa-Park. Die Freiburger Tanzschule Gutmann fungiert als Berater.

FRAGEN ZUR TICKET- UND HOTELBUCHUNG

Folgende Ticketoptionen stehen zur Auswahl:

  • Tageskarte Version 1: Freitag, Samstag oder Sonntag (Workshops + Abendveranstaltung)
  • Tageskarte Version 2: Montag (nur Workshops, keine Abendveranstaltung)
  • Zwei-Tageskarte Version 1: Freitag + Samstag (zwei Tage Workshops + zwei Abendveranstaltungen)
  • Zwei-Tageskarte Version 2: Sonntag + Montag (zwei Tage Workshops + eine Abendveranstaltung)
  • Vier-Tageskarte: Freitag bis Montag (vier Tage Workshops + drei Abendveranstaltungen)
  • Abendkarte: Freitag, Samstag oder Sonntag
  • Zehn-Tageskarte: Ladies Only Festival + Euro Dance Festival (zehn Tage Workshops + sieben Abendveranstaltungen)

Mehr Infos dazu hier.

Sie können bei Ihrer Buchung pro Option bis zu acht Tickets je Kategorie gleichzeitig buchen. Die gesamte Buchung läuft dann nur auf den Namen der Bestellerin; die restlichen Teilnehmerinnen müssen bei der Buchung nicht namentlich angegeben werden.

Als Festival-Gast buchen Sie Ihr Zimmer unabhängig vom Festival-Ticket zu einem günstigeren Spezialpreis. Die Buchung erfolgt dabei über eine spezielle Buchungsseite des Europa-Parks.

Mehr Infos zur Hotelübernachtung finden Sie hier.

Sie führen eine reguläre Buchung durch und geben im ersten Schritt unter „Kontaktdaten des Teilnehmers“ Name und Adresse der/des Beschenkten an. Diese Person erscheint dann im e-Ticket als „Gebuchter Teilnehmer“ und kann das Ticket vor Ort auf dem Festivalgelände einlösen.

Nun setzen Sie einen Haken bei „Abweichende Rechnungsanschrift“. Dort geben Sie Ihre Rechnungsadresse an. Als Rechnungsempfänger bezahlen Sie das Ticket. Sowohl Buchungsbestätigung als auch die E-Mail mit dem Ticket in PDF-Form werden an die unter der Rechnungsadresse angegebene Mailadresse versandt. Das Ticket kann dann von Ihnen, entweder in elektronischer Form oder als Ausdruck, direkt an die beschenkte Person weitergeben werden.

Zudem besteht die Option einen Gutschein über einen selbstgewählten Geldwert zu kaufen. Schreiben Sie uns einfach eine Mail an info@ladies-only-festival.com.

Bei der Ticketbuchung kann eine Ticket-Versicherung optional abgeschlossen werden. Im Falle einer Verhinderung des Besuchers werden 75% des Buchungsbetrages (exklusive Kosten der Versicherung) zurückerstattet.

Eine Teileinlösung ist nur für komplette Ticketoptionen (Tageskarte, Abendkarte etc.) möglich. Die Ticketversicherung greift daher nicht, wenn eine Mehrtageskarte nur teilweise eingelöst werden kann.

Die Versicherung gilt nicht für Hotelbuchungen sowie sonstige in Zusammenhang mit dem Festival entstandene Kosten (wie Fahrt, Porto etc.). Der Abschluss der Versicherung ist optional, muss aber, wenn gewünscht, gleichzeitig mit der Buchung der Festivaltickets erfolgen. Ein nachträglicher Abschluss der Versicherung ist nicht möglich.

Ohne die optionale Ticketversicherung ist keine Rückerstattung möglich.

Detaillierte Infos zur Ticketversicherung finden Sie in unseren AGBs.

Gegen Vorlage eines Lichtbildausweises können sowohl der Rechnungsempfänger als auch der gebuchte Teilnehmer das Ticket vor Ort am Festival-Einlass gegen Einlassbändel einlösen. Sollte eine dritte Person das Ticket einlösen wollen, ist hierfür eine Ausweiskopie von Rechnungsempfänger oder gebuchtem Teilnehmer nötig.

Das gebuchte Ticket kann verkauft oder weitergegeben werden. Da E-Tickets nicht umgeschrieben werden können, benötigt der Käufer eine schriftliche Bestätigung der Veranstalter oder eine Ausweiskopie des Verkäufers, um das Ticket einlösen zu können.

FRAGEN ZUM PROGRAMM

Die jeweils aktuelle Version des Stundenplans steht online als PDF-Datei zur Verfügung. Mehr Infos hier.

Es gibt insgesamt mehr als 200 Workshops und Seminare. Ein Workshop dauert eine volle Stunde. Eine Voranmeldung zu den Workshops ist nicht nötig; Säle können auch noch gewechselt werden, wenn ein Workshop bereits am Laufen ist.

Weitere Informationen zu den Workshops finden Sie hier.

An den Festival-Abenden (mit Ausnahme des Montagabends) finden Partys mit Showeinlagen statt. Mehr Infos zum Abendprogramm finden Sie hier.

Selbstverständlich! Für jeden der Abende gibt es Abendkarten sowohl im Vorverkauf als auch an den Tages- und Abendkassen vor Ort.

ALLGEMEINE FRAGEN

Alle Informationen zur Anreise finden Sie übersichtlich zusammengestellt auf der Webseite des Europa-Parks. Für die Workshops im Bereich EP-Dome (und für die Abendveranstaltungen): Bitte fahren Sie auf Höhe des Hotel Colosseos (Sie sehen schon von weitem einen mehrstöckigen großen „Colossoeum“-Bogen) weiter Richtung Park-Eingang (UNTER der Straße hindurch). Folgen Sie der Straße solange weiter, bis Sie zum großen Hauptparkplatz in der Nähe des Park-Haupteingangs kommen. Von dort sind es zu Fuß ca. 3-5 Minuten zum Eingang ins Foyer EP-Dome.

Am bequemsten erreichen Sie den Europa-Park per Bahn (Bahnhof: Ringsheim). Von dort per Europa-Park Bus oder per Taxi zum Europa-Park. Sind Sie Gast in einem der Hotels des Europa-Park Hotel Resorts, sprechen Sie am besten vor Ihrer Anreise mit den Damen und Herren der Hotelrezeption und fragen Sie nach der Möglichkeit, per Shuttle abgeholt zu werden.

Die Einschienenbahn „EP-Express“ verbindet die beiden Festivalbereiche „EP-Dome“ und „Hotel Resort“. Die Benutzung ist für alle Gäste gratis. Die Fahrtzeit beträgt zwischen zehn und zwölf Minuten. Die Bahn fährt den ganzen Tag über, wenn es die Witterungsbedingungen zulassen – Es sind immer zwei Züge auf der Rundstrecke im Einsatz; ebenso am Abend. In vier von fünf Fällen „passt“ es genau so, dass Sie zwischen zwei Workshops einen kompletten Bereichswechsel schaffen.

Aber natürlich kann es auch vorkommen, dass Ihnen eine Bahn „vor der Nase wegfährt“. Es dauert dann zwar nur wenige Minuten, bis der zweite Zug eintrifft – wollen Sie aber ganz sicher gehen, weil z.B. in der nächsten Stunde Ihr absoluter Lieblingslehrer einen Workshop gibt, können Sie für die Strecke (ca. 1,5 km) auch das Auto nehmen und es kostenlos auf dem Hauptparkplatz des Europa-Parks (drei bis fünf Minuten Fußweg zum Eingang Bereich EP-Dome) oder auf einem der Hotel-Parkplätze abstellen.

Auch kann es vorkommen, dass es einen langen und harten Winter gibt. Der EP-Express muss ab höheren Minusgraden, bzw. Eisbildung auf der Schiene, aus Sicherheitsgründen im Depot oder in einem der Bahnhöfe stehen bleiben; auch in diesem Fall ist der schnellste Weg zwischen den beiden Festival-Bereichen der eigene PKW.

Sie finden Info-Screens auf dem Gelände verteilt und können auch über Ihr Smartphone oder Tablet unter der Adresse info.ladies-only-festival.de automatisch alle Änderung direkt verfolgen.

Sie haben etwas verloren? Für Fundsachen in den Hotels fragen Sie bitte an den jeweiligen Hotel-Rezeptionen an. Fundsachen im Dome Bereich werden zunächst an den Festival-Infotheken gesammelt und nach Festivalende beim Lost & Found am Haupteingang des Europaparks (Tel: +49 7822 77 28100 oder Email: fundbuero@europapark.de) abgegeben.

Im Bereich des EP-Dome versorgt Sie das Event-Catering des Europa-Parks den ganzen Tag über mit Essen und Getränken (nicht im Ticketpreis mit inbegriffen). Zudem stehen Ihnen in den Hotels eine Auswahl an unterschiedlichen Cafés, Restaurants und Bars zur Verfügung. Selbstverständlich dürfen auch selbstmitgebrachte Speisen und Getränke auf dem Festivalgelände konsumiert werden.

KONTAKT

Kontakt-Formular

ANFAHRT

Schnell und einfach zum Europa-Park Rust per Auto, Bus oder Flugzeug.

Anreise-Informationen

HOTELS

Als Gast beim Euro Dance Festival profitieren Sie bei Übernachtung in den 4-Sterne Superior Erlebnishotels Colosseo, Bell Rock und Santa Isabel von einem einmaligen Spezialpreis!

Hotel-Informationen
09.-12. Februar 2018 im EUROPA-PARK
COUNTDOWN LÄUFT
0
0
0
0
Days
0
0
Hrs
0
0
Min
0
0
Sec